Spielpause einlegen - Ablauf und Aufhebung

Was geschieht, wenn ich einen Selbstausschluss einrichte?

Wenn Sie eine Pause vom Spielen einlegen, können Sie sich weiterhin in Ihr Konto einloggen und Auszahlungen machen. Sie können aber keine Spiele spielen oder Transaktionen durchführen. Sie werden auch von allen Turnieren abgemeldet, die während Ihrer gewählten Auszeit stattfinden, und erhalten keine Marketing-E-Mails und Newsletter von uns.

Wann endet die Auszeit?

Um nachzusehen, wann Sie unser Spieleangebot wieder nutzen können, loggen Sie sich in Ihr Konto ein und gehen Sie auf:

  • Website: Konto > "Verantwortungsbewusstes Spielen" > "Legen Sie eine Pause ein"

Noch ein wichtiger Hinweis:

Wenn Sie einen 180-tägigen Selbstausschluss einrichten, wird diese Einschränkung anschließend nicht automatisch aufgehoben. Wenn Sie nach Ablauf der Auszeit wieder bei uns spielen möchten, müssen Sie uns kontaktieren. Wir stellen Ihr Konto dann wieder her.

Kann ich einen Ausschluss aufheben?

Wir können verstehen, dass Sie wieder bei uns spielen möchten. Gemäß unseren Richtlinien kann ein bestätigter Ausschluss jedoch nicht rückgängig gemacht werden. Sobald Ihr Selbstausschluss vorüber ist, können Sie unsere Spiele gern wieder nutzen.

Feedback

Beantwortet dieser Artikel Ihre Frage?

Verwandte Hilfeartikel