Das Angebot gilt nur für Personen mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthaltsort in Schleswig-Holstein.

Allgemeine Häufige Fragen (FAQ)

Vegas-Spiele

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl unterschiedlicher Spiele. Hier finden Sie die komplette Auswahl.

Vegasspiele werden in der Mac-Version unserer Spielesoftware angeboten.

An Ihrem Standort bieten wir leider keine mobilen Vegasspiele an.

Viele unserer Slot-Games wurden vom gleichen Team entwickelt, das für unsere branchenführende Pokersoftware verantwortlich ist. Andere Spiele wurden von renommierten Drittanbietern entwickelt.

RTP (theoretische Ausschüttungsquote) steht für den durchschnittlichen Prozentsatz des eingesetzten Geldes, der beim Spielen von Vegasspielen in Form von Gewinnen ausgeschüttet wird. Es ist ein Durchschnittswert, der als Anhaltspunkt dafür dient, wie hoch der möglicherweise zu erwartende langfristige Gewinn ist, ausgedrückt in Prozent.

Informationen zur Ausschüttungsquote (RTP) unserer Vegasspiele erhalten Sie in unserem Bereich Spielregeln. Wählen Sie dort einfach aus den aufgelisteten Spielen.

Spielverlauf

Ein Zufallszahlengenerator (Random Number Generator - RNG) ist ein System, das eine Folge von Zahlen (oder Bits) generiert, die frei von Mustern oder Tendenzen ist. Dadurch können die Elemente oder Zahlen in einer Folge niemals vorhergesehen werden und die Folge ist von einer wirklich zufälligen Sequenz nicht zu unterscheiden.

Ja, und zwar unter "Optionen" > "Lobby" > "Lobby-Anzeige" > "Vegasspiele anzeigen".

Jeder Kunde darf maximal vier Vegasspiele gleichzeitig spielen. Diese Tischlimits für Vegasspiele sind unabhängig von den Poker-Tischlimits. Sie können also sowohl vier Vegas-Spieltische als auch die maximal zulässige Anzahl an Pokertischen gleichzeitig öffnen.

Jeder Vegas-Spieltisch zählt jedoch für die Höchstanzahl geöffneter Fenster in der Spielesoftware.

Bis zu 15 Minuten. Nach diesen 15 Minuten werden Sie vom Spiel entfernt.

Verbindungsunterbrechung & Rückerstattung

Wenn die Verbindung eines Spielers abbricht oder er das Spiel verlässt, während eine Aktion ansteht, wird das Spiel als unvollständig betrachtet. In dem Fall werden Sie beim nächsten Einloggen innerhalb von 24 Stunden nach Beginn des Spiels aufgefordert, alle abgebrochenen Spiele zu beenden. Wenn Sie sich innerhalb dieses Zeitraums nicht erneut einloggen, werden die Spiele automatisch beendet.

Alle vor einer Verbindungsunterbrechung eingesammelten Gewinne werden Ihnen ausgezahlt. Viele Spiele verfügen über die Funktion, im Fall eines Verbindungsabbruchs das Spiel für Sie zu beenden. Dies ist abhängig vom jeweiligen Spieleanbieter. Diese Spiele werden das Spiel für Sie zu Ende spielen, also alle anstehenden Aktionen abschließen, sodass der unvollendete Teil des Spiels nicht verfällt.

Alle unvollständigen Spiele, die nicht innerhalb von 24 Stunden nach Beginn abgeschlossen werden, werden wie unten beschrieben automatisch abgeschlossen.

Viele Slot-Games verfügen über die Funktion, ein unvollständiges Spiel zu beenden. Dabei werden für Bonusrunden zufällige Auswahlen getroffen und alle ausstehenden Freispiele werden für Sie ausgeführt. Jedoch verfügen nicht alle Spiele über diese Funktion. Ist dies der Fall, verfällt der unvollendete Teil des Spiels.

Wenn ein Spieler sich nicht innerhalb von 24 Stunden einloggt, um das Spiel abzuschließen, beenden wir das Spiel gemäß den vom Spieleanbieter festgelegten Regeln. Einige Anbieter kennen möglicherweise das Spielergebnis zum Zeitpunkt der Verbindungsunterbrechung oder das endgültige Spielergebnis. Andere wiederum erstatten Ihnen möglicherweise den ursprünglichen Einsatz zurück. 

Video-Pokerspiele werden mithilfe von Auto-Hold-Vorschlägen zu Ende gespielt.

Der Jackpot-Beitrag wird vollständig abgewickelt, sobald der Einsatz für eine Jackpot-Spielrunde angenommen wird. Der Wert des Jackpots wird augenblicklich aktualisiert und der Einsatz von Ihrem Guthaben abgezogen. Wenn Sie anschließend das Spiel verlassen oder die Verbindung verlieren, wird Ihnen eine Wiederholung des Spielergebnisses angezeigt, sobald die Verbindung wiederhergestellt wurde.

Bei weiteren Fragen zum Abschluss Ihres Spiels wenden Sie sich bitte an den Support.

Spielgeld

Ja. Bei unseren Spielgeld-Vegasspielen können Sie sich mit den Spielen kostenlos vertraut machen.

Prämienpunkte

Ja. In allen Vegasspielen können Sie Prämienpunkte sammeln. Weitere Informationen finden Sie hier.

Direktprämie

Direktprämien sind spezielle Gutschriften, die als Einsätze in Echtgeld-Vegasspielen genutzt werden können. Die Prämien können in Echtgeld umgewandelt werden. Hierzu müssen Sie eine bestimmte Anzahl Freischaltpunkte sammeln oder die erforderlichen Einsätze in teilnahmeberechtigten Spielen setzen.

Die Anzahl erforderlicher Freischaltpunkte oder Einsätze zum Umwandeln einer Direktprämie in Echtgeld wird angezeigt, wenn Ihnen die Prämie angeboten wird.

Prämien-Guthaben kann nicht ausgezahlt werden, bevor es in Echtgeld umgewandelt wurde.

Wenn Sie mehr als eine Direktprämie gleichzeitig auf Ihrem Konto haben, können Sie die Reihenfolge, in der die Prämien für Sie verfügbar werden, in der Spielesoftware unter "Prämien verwalten" bestimmen. Öffnen Sie dazu den Kassenbereich und gehen Sie auf "Mein Bonus-Status" > "Direktprämie". 

Mehr dazu erfahren Sie auf der Seite Direktprämie.

Bitte gehen Sie dazu je nach Plattform folgendermaßen vor:

Desktop: "Kasse" > "Mein Bonus-Status" > "Direktprämien"

Web-Software: "Konto" > "Direktprämien"

Direktprämien werden Kunden auf Grundlage bestimmter Kriterien gutgeschrieben:

  • Als Belohnung für berechtigte Spieler
  • Als Teil einer Promotion
  • Bei zeitlich begrenzten Angeboten für Direktprämien

Es kann immer nur eine Direktprämie für ein teilnahmeberechtigtes Spiel zur selben Zeit eingesetzt werden.

Sie können die Reihenfolge, in der die Prämien für Sie verfügbar werden, in der Spielsoftware unter "Prämien verwalten" bestimmen. Öffnen Sie dazu den Kassenbereich und gehen Sie auf "Mein Bonus-Status" > "Direktprämie".

Wenn Sie über mehrere Direktprämien für ein bestimmtes Spiel verfügen, wird jede weitere Prämie Ihrem verfügbaren Guthaben erst dann hinzugefügt, wenn Ihr vorheriger Bonus entweder seine Einsatzanforderungen erreicht hat, Sie ihn aufgeben, unterbrechen oder wenn er abgelaufen ist bzw. vollständig aufgebraucht wurde.

Um Ihre Direktprämie in Echtgeld auszulösen, müssen Sie die Einsatzanforderungen dieser Prämie erfüllen. Diese Anforderungen beinhalten möglicherweise eine bestimmte Anzahl an Freischaltpunkte oder Einsätzen bei berechtigten Spielen. 

Die Einsatzanforderungen zum Umwandeln einer Direktprämie in Echtgeld werden angezeigt, wenn Ihnen die Prämie angeboten wird. Sie finden diese Informationen sowie Ihren Fortschritt beim Freischalten, das Ablaufdatum der Prämie, die teilnahmeberechtigten Spiele und weitere Informationen unter "Prämien verwalten". Öffnen Sie dazu den Kassenbereich und gehen Sie auf "Mein Bonus-Status" > "Direktprämie".

Sobald wir eine Direktprämie gutgeschrieben haben, erscheint sofort oder beim nächsten Einloggen eine Pop-up-Nachricht mit drei Optionen: "Akzeptieren", "Ablehnen" sowie "Mehr Informationen".

In dieser Pop-up-Nachricht sehen Sie die erforderliche Anzahl an Freischaltpunkten, die Sie benötigen, oder die Wetten, die Sie platzieren müssen, sowie die Frist, in der Sie die Freischaltpunkte sammeln müssen, um die Direktprämie in Echtgeld umzuwandeln.

Sie können Ihre Prämie "Akzeptieren" oder "Ablehnen" sowie "Mehr Informationen" erhalten. So gelangen Sie in den Direktprämien-Verwaltungsbereich Ihres Kontos. Hier finden Sie weitere Informationen, inklusive der teilnahmeberechtigten Spiele.

Damit Ihnen das Prämienguthaben in den teilnahmeberechtigten Spielen zur Verfügung steht und Sie mit dem Erfüllen der Einsatzanforderungen zum Freischalten beginnen können, müssen Sie die Direktprämie "Akzeptieren".

Wenn Sie für die Direktprämie die Option "Ablehnen" wählen, schließt sich das Pop-up-Fenster und Sie müssen nichts weiter tun.

Unter "Prämien verwalten" können Sie alle Ihre Direktprämien sowie deren Fortschritt, die Höhe und deren Ablaufdatum einsehen. Öffnen Sie dazu den Kassenbereich und gehen Sie auf "Mein Bonus-Status" > "Direktprämie".

Wenn eine Direktprämie zur Nutzung in einem Spiel zur Verfügung steht, zeigt das verfügbare Spielguthaben die Summe Ihres Echtgeldguthabens und die Direktprämie mit der höchsten Priorität an. Wenn Sie einen Einsatz machen, wird zunächst der momentan verfügbare Betrag der Direktprämie verwendet und danach erst Ihr Echtgeldguthaben.

Wenn Sie im Rahmen einer Einzahlung eine Direktprämie erhalten haben und Sie entscheiden sich nach einer gewissen Spielzeit, dass Sie die Prämie doch nicht möchten oder lieber auszahlen wollen, können Sie die Prämie unter "Prämien verwalten" "Aufgeben" (Surrender). Öffnen Sie dazu den Kassenbereich und gehen Sie auf "Mein Bonus-Status" > "Direktprämie".

Alle Direktprämien bieten die Option zum "Aufgeben" (Surrender) der Prämie. In einigen Fällen wird Ihnen dafür allerdings kein Echtgeld gutgeschrieben. Das kann daran liegen, dass Ihre Verluste mit dem Bonusguthaben größer waren als der Anteil an Echtgeld (Kaufbetrag) am Prämienguthaben oder daran, dass die Direktprämie keinen Echtgeld-Anteil enthielt.

Jede Direktprämie hat ein Ablaufdatum sowie bestimme Einsatzanforderungen. Wenn diese Anforderungen nicht oder nur teilweise vor Ende des Ablaufdatums erfüllt werden, verfällt die Direktprämie und erscheint nicht mehr in Ihrem Konto.

Kassenbereich

Ja. Sie können mit dem Guthaben auf Ihrem Stars-Konto sowohl Poker als auch Vegasspiele spielen.

Konto

Nein. Sie können Ihr bestehendes Stars-Konto für Poker und Vegasspiele nutzen.

Falls Sie Hilfe benötigen oder Fragen zu Vegasspielen haben, die hier nicht beantwortet wurden, wenden Sie sich bitte an den Support.

Flash Player installieren

Je nachdem, welche Desktop-Software-Plattform Sie nutzen, müssen Sie Ihren Flash Player zum Spielen der PokerStars Vegas-Spiele entsprechend aktualisieren.

Den Flash Player erhalten Sie hier.

Vergewissern Sie sich, dass Sie die korrekte Version des Flash Players für Ihr Betriebssystem (OS) und Ihren Browser herunterladen (über das Aufklapp-Menü).

Je nach PokerStars Vegasspiel müssen Sie eine der folgenden Flash Player-Versionen installieren:

Für Windows XP/Vista benötigen Sie eine ganz bestimmte Version des Adobe Flash Players:

  • Sie sollten die Flash Player-Version 22.0.0.209 auf Ihren Computer installieren.
  • Wählen Sie bitte während der Installation die Option "Niemals auf Updates prüfen", um diese spezielle Version für Ihren Chrome Browser zu erhalten.

Für Windows 7, 8 und 10 laden und installieren Sie die folgenden Flash Player-Versionen:

  • Internet Explorer - ActiveX
  • Opera & Chromium - PPAPI

Für Mac OS-Plattformen laden und installieren Sie diese Flash Player-Version:

  • Safari und Firefox - NPAPI

Für die Plattform "PokerStars Vegas Desktop" laden und installieren Sie den Flash Player für den eingestellten Webbrowser. Weitere Informationen finden Sie hier. Beachten Sie, dass die PokerStars Vegas-Desktop-Software nicht mit dem Internet Explorer kompatibel ist.

Wenn Sie sicher sind, dass Flash Player bereits installiert ist, kann es sein, dass die Version in Ihren Browser-Einstellungen deaktiviert wurde. Hier ein paar Links, wie Sie den Flash Player für Ihren Browser aktivieren: